© 2019 by Rundeer 

    LinkedIn Masterclass für die Immobilienwirtschaft


    Das Business LinkedIn Netzwerk hat bereits 15 Millionen Mitglieder in der DACH-Region – ein Zuwachs von rund 3 Millionen Mitgliedern in den letzten knapp 2 Jahren. Auch die Interaktionsraten steigen bei LinkedIn rasant an, genauso wie die Anzahl verschickter Direktnachrichten.


    LinkedIn ist einer der effektivsten Kanäle für die professionelle Verbreitung von Inhalten. Die Möglichkeiten wie sich auf der Businessplattform mit ihrem Netzwerk, Schlüsselpersonen der Branche, Meinungsbildnern und potenziellen Kunden vernetzen und interagieren können sind riesig. Etablieren sie sich hier als Branchenführer, denn noch wächst die Plattform rasant und hat immenses Social-Selling-Potenzial.


    Die LinkedIn-Gratis-Version beinhaltet bereits viele Tools: Sie brauchen – im Gegensatz zu Xing – auch keine Premium-Version, um bei LinkedIn durchzustarten. Dort können zum Beispiel Bilder und Videos direkt hochgeladen und eigene Artikel/Beiträge veröffentlicht werden. Hierzu sollte das eigene Profil aussagekräftig und überzeugend gestaltet sein. Sie können auch nachvollziehen, wer ihr Profil besucht hat, um neue Netzwerk-Kontakte zu knüpfen.


    Ziele für diesen eintägigen Masterclass-Workshop:


    die Vermittlung eines routinierten Umgangs mit LinkedIn, rechtssichere Nutzung für Arbeitnehmer, Entscheider als auch selbstständige Unternehmer*innen.


    Sie erwartet:

    Kompakter, konzentrierter LinkedIn WorkshopVermittlung der rechtlichen RahmendatenVermittlung konkreter LinkedIn-Handlungsempfehlungen

    Sie nutzen LinkedIn bereits für ihre Marke und wollen im Umgang mit dieser Plattform sicherer werden?


    Sie wollen wissen:

    wie Sie auch rechtlich auf sicheren Füßen stehen?wie werde ich zu einer Marke – Social Branding?welche Kniffe es für eine professionellen Präsenz gibt?wie Sie Informationen gezielt so einsetzen können, dass sie größtmögliche Aufmerksamkeit erzielen?

    Unser praxisorientierter Workshop vermittelt Ihnen genau das Wissen, um die wichtigsten Strategien und Maßnahmen für ihre LinkedIn-Nutzung, die Sie direkt nach unserem Workshop umsetzen können.


    Ihr Mehrwert:

    Follow Up für offene Fragen in einer Telefonkonferenz nach dem Workshop und Gründung einer geschlossenen LinkedIn-Gruppe am Seminartag zum weiteren Erfahrungs- und Wissensaustausch.


    Die Bausteine:


    Teil A „Rechtliche Grundlagen“

    Rechtliche Fallstricke vermeiden

    Wer sich auf LinkedIn bewegt, sollte gewisse Spielregeln einhalten, um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein. Aber welche „Fallstricke“ sind bei der Nutzung von LinkedIn zu beachten? Erfahrene Juristen geben Ihnen einen Überblick zu den rechtlichen Rahmendaten und zeigen anhand von Praxisbeispielen u.a. auf, wie Sie Ihren Lebenslauf, Konkurrenztätigkeit und die Nutzung von Bildern rechtssicher gestalten. Fragen hinsichtlich möglicher Haftungen bei Veröffentlichungen von beruflich relevanten Themen gegenüber dem Arbeitgeber und Externen wird ebenfalls Teil des Workshops sein.


    Teil B „Masterclass“ LinkedIn

    Gewusst wie - Werden Sie zum Top Netzwerker auf LinkedIn und beeindrucken Sie durch ein markantes Profil!

    Werden Sie mit einfachen Kniffen zum Top LinkedIn „Netzwerker“

    Lernen Sie wie LinkedIn für Sie arbeitet, wenn Sie offline sind!

    Social Branding - Wie werde ich zu einer Marke?

    Hashtag & Co - was ist hier zu beachten?

    Wie Sie durch Weitergabe von Wissen Ihre Expertise steigern.


    Ihr Mehrwert durch Live-Interaction

    Follow up für Fragen, im Rahmen einer Telefonkonferenz und in einer geschlossenen Masterclass-LinkedIn-Gruppe


    Corporate Influencer - War for Talents auf LinkedIn


    Drei Veranstaltungstermine zur Auswahl:


    26.03.2020 Düsseldorf: Mayer Brown| Königsallee 61 | 40215 Düsseldorf

    27.03.2020 Köln: Oppenhoff & Partner | Konrad-Adenauer-Ufer 23 | 50668 Köln

    31.03.2020 Bochum: Aulinger Rechtsanwälte| Josef-Neuberger-Straße 4 | 44787 Bochum


    Veranstaltungszeit:


    09.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr (Tagesworkshop) mit genügend Zeit zum Netzwerken


    Programmablauf


    ab        09:00 Uhr           Eintreffen der Teilnehmer

    09:30 – 10:00 Uhr           Begrüßung, Vorstellung, Erwartungen der Teilnehmer*Innen

    10:00 – 12:00 Uhr           Rechtssicher LinkedIn nutzen / Vorträge der Rechtsanwälte

    12:00 – 12:45 Uhr           LinkedIn Warm-up, Einstieg und Grundlagen

    12:45 – 13:45 Uhr           Mittagspause und Netzwerken

    13:45 – 15:30 Uhr           LINKEDIN professionell nutzen

    15:30 – 16:00 Uhr           Netzwerk pause

    16:00 – 17:30 Uhr           Tipps und Tools für den praktischen Umgang mit LinkedIn

    ab 17:30 Uhr                   Get together und gemeinsamer Gedankenaustausch


    Teilnahmegebühr inclusive Catering:


    Early Bird (bis 09.03.2020)                          299,00 €*

    Regulär      (ab 10.03.2020)                           359,00 €*


    *Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.


    Referenten:

    Teil A Rechtliche Grundlagen:


    Aulinger:  Dr. Ralf Heine / Fachanwalt für Informationstechnologierecht (Fachgebiete u.a. IT-Recht und Datenschutzrecht)


    Mayer Brown: Christoph J. Crützen / Partner / Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz (Fachgebiete u.a. Internetrecht, Trademark Prosecution & Brand Management)


    Oppenhoff & Partner:   Georg Lecheler / Rechtsanwalt / Partner / Gewerblicher Rechtsschutz Dr. Fee Mäder /  Rechtsanwältin / Junior-Partnerin / Gewerblicher Rechtsschutz


    Teil B LinkedIn Masterclass:


    Rundeer Social Selling Deutschland:       Vanessa Wassmuth und Nina Schumacher



    Veranstalter: Agentur comm.pass Kommunikation und PR und STONY Real Estate Capital GmbH & Co. KG


    Anmeldung


    Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung per E-Mail.

    Zur Anmeldung gelangen Sie hier




    7 Ansichten
    • LinkedIn Social Icon
    • YouTube Social Icon
    • Facebook Social Icon
    • Instagram